Termine und Kosten

Termine

von Montag bis Samstag von 15 bis 21 Uhr

nach Vereinbarung



Kosten

Offene Honorarbasis

• Für Einzelsitzungen gilt als Richtwert: 50 Euro die Stunde.

• Für Workshops gilt als Richtwert: 200 Euro pro Person und pro Tag, inklusive ausführlichem Skript, zuzüglich Raummiete und Verpflegung.


eine Rechenhilfe für das empfohlene Honorar

50 €   X  eigenes Nettoeinkommen 1500 € = der Stundensatz für eine Einzelsitzung

200 €   X  eigenes Nettoeinkommen 1500 € = der Tagessatz für die Workshops

Das empfohlene Honorar richtet sich nach dem durchschnittlichen Einkommen.

Das durchschnittliche Einkommen in Deutschland beträgt 1500 Euro netto monatlich.

Um auf das empfohlene Honorar zu kommen können Sie in das oben aufgezeigte Rechenbeispiel Ihr eigenes Nettoeinkommen eintragen.

Multiplizieren sie ihr eigenes Nettoeinkommen mit 50 und dividieren sie das Ganze durch 1500. So erhalten sie den Stundensatz für eine Einzelsitzung.

Multiplizieren sie ihr eigenes Nettoeinkommen mit 200 und dividieren sie das Ganze durch 1500. So erhalten sie den Tagessatz für den Workshop.

Besserverdienende können und dürfen gerne mehr bezahlen,

da Wenigerverdienende auch weniger bezahlen können.

Die Bezahlung erfolgt nach eigenem Ermessen, nach bestem Wissen und Gewissen. Die Verantwortung liegt bei Ihnen. Es sind immer auch individuelle Absprachen bezüglich des Workshophonorars möglich.

die Kosten für die Workshops in der Schweiz

• Der Richtwert in der Schweiz beträgt 650 CHF • Das ermäßigte Honorar beträgt 500 CHF

Besserverdienende können und dürfen gerne mehr bezahlen,

da Wenigerverdienende auch weniger bezahlen können.

Kommende Workshoptermine

Großerlach-Grab

• 29. und 30. November 2014.