Workshops

•Da diese Methode ein wundervolles Geschenk ist, möchte ich dieses Geschenk nun weitergeben und eintägige Seminare (8 Stunden) zum Erlernen der Chakren-Methoden anbieten, damit so viel Menschen wie nur möglich die wunderbaren Methoden anwenden können.

•Die Voraussetzung für den Aufbaukurs ist der Grundkurs.

•Es ist möglich beide Kurse an einem Wochenende zu absolvieren.

•Nach erfolgreicher Teilnahme erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

•Ab vier Teilnehmern kann ein Workshops zum Erlernen der Methode statt finden, um im Anschluss selbst an sich arbeiten zu können oder Einzelsitzungen auf offener Honorarbasis anbieten zu können.

•Es ist auch möglich Themenworkshops zum Erlernen der Methoden zu buchen.

•Mögliche Themengebiete sind:

•Gesundheit.

•Arbeiten mit Tieren.

•Ernährung.

•Burn-out Prophylaxe.

•Es sind noch viele weitere Themen möglich.


Der Grundkurs

Workshop zum Erlernen der 21-Chakren-Methode

Die 21-Chakren-Methode Methode:

• wirkt direkt auf die sieben Hauptchakren und 14 Nebenchakren und auf die damit verbundenen Themen.

•arbeitet in fünf Auraschichten und somit können emotionale, mentale, körperliche Probleme und Blockaden gelöst werden.

•arbeitet direkt mit dem höheren Selbst und kommuniziert mit dem Unterbewusstsein. Das höhere Selbst und das Unterbewusstsein sind während der Anwendung der Methode in ständiger Zusammenarbeit und Kommunikation.

•löscht Glaubenssätze, die unsere Ziele blockieren, und integriert und stärkt Glaubenssätze, die unsere Ziele unterstützen.


Der Ablauf des Grundkurses:

1. Begrüßung und Kennenlernen der Teilnehmer

2. Einführung in:

• Die Chakren

• Die Aura

• Energie

3. Übungen zur Energiegabe und Herstellen des Heilungskanals

4. Erlernen des kinesiologischen Tests und Selbsttests

5. ÜBEN

6. Erlernen von Flow-Energy

7. Zielfindung und formulieren von positiven Zielen

8. Erlernen der 21-Chakren-Methode

9. ÜBEN

10. Abschlussrunde


Der Aufbaukurs

Workshops zum Erlernen der erweiterten Methode

Die erweiterte Methode:

• wirkt stärker auf der emotionalen Ebene.

• löst karmische Problematiken.

• arbeitet mit den 7 Hauptchakren und 45 Nebenchakren.

• kann tiefgreifende Veränderungen auslösen.


Der Ablauf des Aufbaukurses:

1. Begrüßung und Kennenlernen der Teilnehmer

2. Einführung in:

• die weiteren Chakren

• Karma

• Selbstheilung

• das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele

3. Erlernen der erweiterten Methode

4. ÜBEN

5. Erlernen der Abwandlungen der Methoden

6. ÜBEN

7. Abschlussrunde


Im Moment befinden sich zwei Anwenderinnen der Methode in der Ausbildung zur 21-Chakren-Methoden- Ausbilderin.

Termine zu geplanten Workshops finden sie unter der Rubrik Aktuelles.